Die Organisationsstruktur der Jugendtankstelle

 

Die Jugendtankstelle wird einerseits von

 

der Mühlviertler Alm (Büro, Vorstand der JTS)

der Diözese Linz (Begleitung, Anstellungsträgerin)

dem Land Oberösterreich (Projektbezogene Unterstützung)

 

unterstützt und  ist für

 

  • Arbeitsgruppen (b-fair, Otelo, bleifrei)
  • Jugendgruppen (KJ Gruppen, Landjugend, Jugendtreffs...)
  • Vernetzungsarbeit (Kath. Jugend, Kath. Jungschar,...)
  • Jugendveranstaltungen (Firmwochenende, Jugendmessen, Open-air-Film ....)

 

zuständig.